Kontakt  |  Impressum  |     Suchen
 
Sie sind hier: Bauwerke > Mehrzweckanlagen
Mehrzweckanlagen

Mehrzweckanlagen sind Schutzräume aus der Zeit des Kalten Krieges. Von den 46 Schutzbauten die sich bis 2008 in Stuttgart in der Zivilschutzbindung befanden,  waren 12 Bauwerke  Mehrzweckanlagen. Mehrzweckanlagen sind Schutzbauten, welche eine weitere (zivile) Nutzung haben. Das können Tiefgaragen, Haltestellen, Tunnel oder ähnliches sein. Solche Anlagen wurden vom Bund finanziell gefördert und wurden auch von privater Seite gebaut. Diese Bauwerke sind alles Bauten die nach dem Zweiten Weltkrieg gebaut worden sind, speziell für die Belange des Kalten Krieges. Seit dem Ende des Kalten Krieges werden diese Bauwerke gerne als erstes  aus der Zivilschutzbindung entlassen. Einen Ersatz für entwidmete Bauwerke ist heute auf Grund der geänderten poltischen Bedingungen nicht mehr erforderlich.

Hauptbahnhof