Kontakt  |  Impressum  |     Suchen
 
Notstromappregat


Ein Deutz Motor aus dem Jahre 1942, heute immer noch funktionsfähig
Dieser dient zum Betreiben des Notstromaggregates.
Dieser Motor wurde vom Verein 2016 geborgen und in den "Stollen" am Bahnhof Feuerbach verbracht.

Sie sind hier: Bauwerke > Hochbunker > BW 176 Talstraße
BW 176 - Talstraße, Stuttgart Ost

Der Bunker an der Talstraße ist bestimmt schon vielen Autofahrern aufgefallen, ohne zu wissen was dieses Gebäude ohne Fenster ist. Das Bauwerk steht heute leer. Diese Bauwerk wurde im Zuge der zweiten Bauwelle erstellt.


Standort

Talstraße 71
70188 Stuttgart
Stadtteil Ost

Technische Daten - Allgemein
Schutzplätze

800

im Zweiten Weltkrieg 2.250

Zivilschutzbindung
Ende der Zivilschutzbindung 2015
Instandgesetzt
Ja
Baujahr
1942

 

Technische Daten - Ausstattung
Grundfläche
470 m²
Elektrifiziert
Ja
Generator
Ja
Lüftungstechnik
Einfach
Stadtwasser
Ja
Notbrunnen
Nein
Toiletten
Ja
Betten
Teilweise
                                 
Das Bauwerk hat eine Wassernetzunabhängige Versorgung, die bereits beim Bau des Bauwerkes vorgesehen war. Unter dem Bunker verläuft Frischwasser, das von einer Quelle, die sich in unmittelbarer Nachbarschaft befindet, stammt. Es wurde zu dem Rohr im Keller ein direkter Zugang gebaut. Das Wasser gelangt durch dieses Rohr in den kanalisierten Klingenbach.

     ...weiter mit Geschichte und Geschichten

Lüftung

Betten


Sitz-Liegekombination