Kontakt  |  Impressum  |     Suchen
Gruppe im Bunker




        Bitte beachten!!

  • Mit dem Betreten eines der Schutzbauwerke erklärt jeder Besucher, dass er den Veranstalter von allen Ansprüchen freistellt. Eltern haften für Ihre Kinder. Wir empfehlen ein Mindesalter von 12 Jahren. Sollte durch höhere Gewalt eine Führung nicht stattfinden können, wird das entrichtete Führungsentgelt zurück erstattet. Eine darüber hinausgehende Entschädigung ist ausgeschlossen.
  • Bauartbedingt gibt es keinen behindertengerechten Zugang .
  • Das  Fotografieren für den privaten Bedarf ist gestattet, sofern dadurch die Führung nicht beeinträchtigt wird.Dafür ist eine Bildergebühr vo 5,00 € zu entrichten
  • Es ist zu jeder Jahreszeit recht kühl in den Bauwerken. Wir bitten Sie daher sich entsprechend zu kleiden.
  • Es wird empfohlen festes und sicheres Schuhwerk zu tragen.
  • Bei Gruppen größer als die angegebene Höchstzahl, wird eine weitere Gruppe  im Abstand von ca. 15 Minuten geführt.
Individuelle Führungen - Bunkermuseen

Bei individuellen Gruppenführungen handelt es sich um Führungen außerhalb der öffentlichen Führungen. Für Gruppenführungen gelten folgende Hinweise:

  • Es ist eine Anmeldung erforderlich.
  • Hierfür stehen verschiedene Bauwerke nach unten stehender Liste zur Verfügung.
  • Es gibt keine Mindestteilnehmerzahl, jedoch eine Maximalteilnehmerzahl von 20 Personen.
  • Sollte die Teilnehmerzahl die Maximalzahl überschreiten, bieten wir Ihnen gerne eine Führung für zwei oder weitere Gruppen an.
  • Die Kosten für eine Gruppenführung sind im allgemeinen vor einer Führung in bar beim Referenten zu entrichten - keine Kartenzahlung
  • Eine Führung in jedem Bauwerk dauert ca. 75 Minuten.
  • Preis pro Führung und pro Bauwerk 160,00 € , Pragbunker 180,00 €  (inkl. Eintritt)
  • Die Durchführung von Führungen richtet sich nach den zeitlichen Möglichkeiten unserer ehrenamtlichen Referenten.  An öffentlichen Führungs -Sonntagen, sind Gruppenführungen nur in der Zeit von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr möglich. An Feiertagen sind in der Regel keine Führungen möglich.
  • Von den bestellten Führungen erhalten Sie eine Auftragsbestätigung. Sie können dieser innerhalb von 3 A-Tagen widersprechen, sonst sind diese Daten verbindlich. Bis zu drei Tagen vor dem Termin können Sie kostenfrei zurücktreten. Dies muss schriftlich erfolgen. Nicht wahrgenommene Führungstermine sind voll kostenpflichtig.
  • Kontakt Formular unten

Ausschließlich in den unten aufgeführten Bauwerken lassen sich Führungen ausrichten. Für andere Bauwerke gibt es keine Gruppenführungen!
F1  Spitzbunker Feuerbach                                    max. 20 Personen  
F2  Tiefbunker Feuerbach (Atombunker)               max. 20 Personen 
F3  Stollen  (Flak,Tarnung,Stollenbau)                     max. 20 Personen  
F4  Pragbunker (incl. Ausstellung)                          max. 20 Personen
Schülerführung
Der Verein bietet für Schüler von allgemein bildenden Schulen pädagogisch geführte Führungen im Tiefbunker Feuerbach an. Diese Führung  beinhaltet auch den Ausstellungsbereich "Kalter Krieg". Melden Sie sich bitte per Kontakt Formular unten an. Das Mail wird an die Referentin weitergeleitet. Die Termine müssen mit der Referentin jeweils direkt abgesprochen und abgestimmt werden.


Ihre Anfrage





Bilder von Gruppenführungen


Schülergruppe aus Baden Baden

Schüler erproben den Transport auf einem Bergetuch

Die Referentin führt Schüler in die Thematik ein